Ehrenamtliche Aufgaben im Inland

Als gemeinnĂŒtzige und mildtĂ€tige Hilfsorganisation sind wir darum bemĂŒht, den Kostenanteil fĂŒr Verwaltung möglichst gering zu halten. Wir möchten die eingegangenen Spenden am liebsten direkt fĂŒr die humanitĂ€re Arbeit einsetzen. Daher erfolgt fast die gesamte derzeit geleistete Arbeit ehrenamtlich, angefangen vom Verteilen von Informationsmaterial bis hin zu TĂ€tigkeiten in der GeschĂ€ftsfĂŒhrung.

Wie können Sie Helfen helfen?

  •  Fahrdienste sind in unregelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden vonnöten. Dies schließt den Transport von AusrĂŒstung mit ein, auch Personentransporte zu Seminarterminen und Flughafentransfers. Denkbar sind auch Hilfstransporte. Wir sind dankbar fĂŒr jeden Fahrer, aber auch fĂŒr die Möglichkeit, Fahrzeuge zu leihen bzw. nutzen zu dĂŒrfen. FĂŒr die DurchfĂŒhrung unserer Seminare sind wir noch auf der Suche nach einem eigenen Lieferwagen bzw. geschlossenen AnhĂ€nger. Vielleicht haben Sie die Möglichkeit, uns in diesem Bereich zu helfen?
  • Hilfe im BĂŒro können wir immer gebrauchen. Es gibt viele Aufgaben, bei denen Sie uns unter die Armen greifen können, so dass wir unsere Zeit besser einteilen und fĂŒr die Weiterentwicklung der Organisation nutzen können. Es mĂŒssen Infomappen versendet, Flyer hergestellt und verteilt werden, Mailings, Übersetzungen, Computertechnik und Softwareprobleme, Kopierarbeiten, Sachbearbeitung. Wenn Sie regelmĂ€ĂŸig Zeit haben und bereit sind, sich in die Organisationsaufgaben einzuarbeiten, bieten sich viele Möglichkeit, auch eigene Ideen mit zu verwirklichen und so zum Aufbau der Organisation beizutragen.
  • VortrĂ€ge und Aktionen bringen uns nicht nur die fĂŒr unsere Arbeit notwendigen Spenden ein, sie dienen auch dazu, unsere Arbeit und den Sinn und die Ziele einem breiteren Publikum zu vermitteln und den Menschen mit den Schwierigkeiten unserer Arbeit und den Ungerechtigkeiten dieser Welt zu vermitteln. Gerne gestalten wir auch Unterrichtsstunden in Schulen oder fĂŒhren DiavortrĂ€ge zu bestimmten Themen fĂŒr Vereine, Firmen oder andere Organisationen durch. Jedes interessierte Publikum ist uns willkommen. Vielleicht haben Sie die Möglichkeit, uns bei dieser Arbeit zu unterstĂŒtzen, Veranstaltungen zu organisieren oder selbst durchzufĂŒhren?
  • Konzerte, Open-Air-Parties, Globetrottertreffen – es gibt viele Gelegenheiten, die sich dazu eignen, die Menschen ein wenig zum Nachdenken anzuregen. Vielleicht haben Sie eine Idee? Lassen Sie es uns wissen. Wir stellen Ihnen gerne Infomaterial zur VerfĂŒgung.
  • Einen Messestand haben wir natĂŒrlich auch, und der soll so oft wie möglich im Einsatz sein. Das können wir schon aus ZeitgrĂŒnden nicht immer alles selbst erledigen. Wir sind dankbar, wenn Sie uns dabei helfen, gerade an Wochenenden oder Feiertagen.


Sie haben sich entschlossen, uns zu helfen? Wir freuen uns darĂŒber und schĂ€tzen jeden Dienst, und sei er auch nur klein. Deshalb möchten wir Sie bitten, Sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen, um sich bei uns als ehrenamtliche Arbeitskraft zu registrieren. Das hilft uns, den Überblick zu behalten, und verschafft Ihnen und uns Sicherheit durch einen Arbeitsvertrag. FĂŒr Fahrdienste brauchen wir zusĂ€tzlich auch immer eine Kopie des gĂŒltigen FĂŒhrerscheins.

Sie benötigen mehr Informationen zum Ehrenamt mit LandsAid e.V.? Rufen Sie uns doch einfach an unter 0 81 91 - 42 878 32 oder schreiben Sie eine eMail an LandsAid

Sie möchten Sich bei uns registrieren? Die hierzu notwendigen Informationen und Formulare sind hier erhÀltlich:

 > Registrierung Inland