Pakistan: Nothilfe f├╝r die Flutopfer


2015/2016: Notfall- und Katastrophenvorsorge in Punjab

Mit einem speziellen Schulungs-Programm f├╝r Lehrer und andere Multiplikatoren werden vor allem Lehrer, Gemeindearbeiter, Vertreter lokaler Instanzen wie der Polizei oder auch Sch├╝ler intensiv auf den Notfall vorbereitet. Bis Januar 2016 werden rund 360 Personen ausgebildet...mehr

 

2014: Katastrophenvorsorge im Bezirk Chakwal

├ťber 100 Teilnehmer in vier Trainingseinheiten schulte LandsAid in dem pakistanischen Katastrophenmittelpunkt. Vorwiegend Multiplikatoren wie Lehrer wurden auf kommende Naturungl├╝cke vorbereitet und als Ersthelfer ausgebildet ... mehr

 

2013: Hilfe auf drei S├Ąulen

Schulungen f├╝r lokale Einsatzkr├Ąfte, Lehrer und freiwillige Helfer vor Ort - Medizinische Hilfe - Verteilung von Hilfsg├╝tern

Die Regenzeit Anfang August 2013 brachte schwere Monsunregenf├Ąlle und ├ťberflutungen in Pakistan mit sich. Es gab Tote und Verletzte. Tausende wurden obdachlos. ÔÇ×Unz├Ąhlige Menschen haben kaum Zugang zu sauberem Trinkwasser, sie bekommen Infektionskrankheiten und leben unter mangelhaften BedingungenÔÇť, sagt LandsAid-Vorstandsvorsitzender Hans Musswessels. Dabei hat die Bev├Âlkerung immer noch mit der Flut vom vergangenen Jahr zu k├Ąmpfen. LandsAid hilft auf mehreren Ebenen ... mehr

 

2010: Medizinische Hilfe und Hilfsg├╝ter f├╝r die Provinzen Sindh und Belutschistan 

Durch die riesige Flut, die die Bev├Âlkerung Pakistans im August 2010 getroffen hat, waren etwa 20 Mill- ionen Menschen - davon zwei Drittel Frauen und Kinder - teilweise innerhalb von Stunden obdachlos und Fl├╝chtlinge innerhalb ihres eigenen Landes geworden. LandsAid hilft in Sindh und Belutschistan ... mehr


Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende, damit wir auch weiterhin schnell und unkompliziert Menschen in Not unterst├╝tzen k├Ânnen!

LandsAid e.V.  
Sparkasse Landsberg-Die├čen
Konto 14001
BLZ 70052060

BIC: BYLADEM1LLD
IBAN: DE66700520600000014001

Ein Online-Spendenformular finden Sie hier.