Bildung für Uganda

NEUE KLASSENZIMMER UND LEHRER IN KIBAALE Uganda ist ein äußerst kinderreiches Land und die Regierung ist vielfach überfordert, allen Kindern eine adäquate Schulbildung zu bieten. Die staatlichen Grundschulen sind zwar gebührenfrei, bieten aber oft eine qualitativ schlechte Ausbildung. Die meisten Familien haben mehr als fünf Kinder und viele Eltern verfügen nicht über die Mittel, diese mit entsprechenden Schulmaterialien zu versorgen. …