Lions Club Landsberg – Charity-Dinner für die Menschen in der Ukraine

Charity-Dinner für die Menschen in der Ukraine

Der Landsberger Lions Club spendet mehr als 12.000 Euro für unsere Ukraine-Hilfe

Am Samstag, den 30. April 2022 hat der Landsberger Lions Club mehr als 100 Gäste zu einem Charity-Dinner in das Restaurant Büffelhof Beuerbach eingeladen. Polit-Kaberettist Wolfgang Krebs führte mit seinem neuen Programm „Vergelt’s Gott“ – in allseits bekannten Rollen der Politiker Stoiber, Seehofer, Söder und Aiwanger – durch einen sehr kurzweiligen Abend. Der wiederum stand ganz unter dem Zeichen der Ukraine-Hilfe.

„Wir stehen wieder einmal vor großen Herausforderungen und wir Lions wollen auch hier helfen, die Not zu lindern“, begrüßte Präsident Gerhard Meitinger die geladenen Gäste. „Wir möchten die Hilfsgüter aus den gesammelten Spenden sehr zielgerichtet und direkt im Krisengebiet einsetzen und übergeben deshalb den Betrag vollständig an die Kauferinger Hilfsorganisation LandsAid e. V.“

Unser Vorstand Moritz und unsere Mitarbeiterin Sabine waren vor Ort und berichteten von den LandsAid-Einsätzen direkt an der polnischen Grenze und im Kriegsgebiet der Ukraine. Gerhard Meitinger hat uns an diesem Abend einen Scheck in Höhe von 12.100 Euro übergeben. Der Spendenbetrag hat sich jedoch im Laufe des Abends nochmals auf sagenhafte 12.768 Euro erhöht. Vielen Dank für diese großartige Summe, wir freuen uns sehr darüber!


Schreibe einen Kommentar