Lebensmittelverteilung Rohingya

Bangladesh – Bessere Versorgung für Rohingya – Flüchtlinge

Hilfe für Rohingya-Flüchtlinge in Bangladesh

Nahrungsmittelverteilung für betroffene Familien nach dem Brand in Cox´s Bazar

Erneut ist ein Feuer im größten Flüchtlingslager der Welt in Cox’s Bazar, Bangladesh, ausgebrochen. Mehr als 2.000 Menschen wurden dabei obdachlos. Das erinnert schmerzlich an den verheerenden Großbrand vom März vergangenen Jahres, der damals rund 1.300 Unterkünfte komplett zerstört und ebenso vielen Familien das Dach über dem Kopf weggerissen hatte.

In den Lagern in Bangladesh leben seit 2017 knapp eine Million Angehörige der Rohingya-Ethnie, die aus dem benachbarten Myanmar geflohen sind oder vertrieben wurden – die Hälfte von ihnen ist minderjährig. Dank der Hilfe und Unterstützung unserer Spender konnten wir hier mithilfe unserer lokalen Partnerorganisation MWO (Muslim Welfare Organisation) 850 Lebensmittelpakete an vom Brand betroffene Familien verteilen.

ALTRUJA-PAGE-ERE4

Hilfe für geflüchtete Rohingya

Den der ethnischen Minderheit der Rohingya angehörigen Menschen in Bangladesh fehlt es an vielem und eine Ende ihrer prekären Lage ist nicht absehbar.

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, die Geflüchteten mit dem Notwendigsten zu versorgen!