Musical & More – Spendensammlung der Stadtjugendkapelle Landsberg für die Ukraine

Musical & More – Spendensammlung der Stadtjugendkapelle Landsberg für die Ukraine

Die Stadtjugendkapelle Landsberg spendet 1.000 Euro für LandsAid-Ukraine-Projekte. Diese großartige Summe ist im Rahmen des diesjährigen Jahreskonzertes der Stadtjugendkapelle entstanden.

Musical & More war dieses Mal das Motto des diesjährigen Jahreskonzerts der Stadtjugendkapelle Landsberg. Nach zwei Jahren coronabedingter Pause gaben die jungen Musikerinnen und Musiker am 2. April im Landsberger Sportzentrum unter dem Dirigat von Hans-Günter Schwanzer und tatkräftiger Unterstützung des Musikschulblasorchesters Songs aus den Musicals „My Fair Lady“ und „Elisabeth“ zum Besten. Die Erlöse aus dem Pausen-Getränkeverkauf spendete die Stadtjugendkapelle für unsere Ukraine-Projekte. Dies stieß bei den Besuchern auf große Resonanz: „Noch nie haben die Leute so viele Getränke gekauft wie an diesem Abend“, meint Alexandra Loheit, Geschäftsführerin der Stadtjugendkapelle. Für ein Glas Sekt wurde bis zu 50 Euro bezahlt. Es war deutlich zu merken, dass es den Leuten ein Anliegen war, zu spenden und so einen Beitrag zur Hilfe für die Ukraine zu leisten.

„Uns alle hat der Ukraine-Krieg sehr beschäftigt und mitgenommen“, berichtet Alexandra Loheit. Um sich solidarisch zu zeigen und selber aktiv etwas tun zu können, hatte das Ensemble der Stadtjugendkapelle sich gemeinsam zu dieser Spendenaktion entschlossen. 969,60 Euro sind durch den Getränkeverkauf insgesamt eingenommen worden. Dirigent Hans-Günter Schwanzer rundete schließlich die Summe auf 1.000,- Euro auf.

Wir sagen vielen herzlichen Dank für diese tolle Aktion! Über das Engagement der jungen Musiker und Musikerinnen freuen wir uns sehr und werden das Geld zielgerichtet und bedarfsgerecht für die Leidtragenden des Ukraine-Krieges einsetzen.

Jetzt durch eine Spende helfen!

Schreibe einen Kommentar