GEFLÜCHTETEN EINE NEUE PERSPEKTIVE SCHENKEN

Unser vielfältiges Integrationsprojekt in Kaufering

Ich will helfen

Sachverhalt & was Ihre Spende bewirkt

Knapp 60 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht vor Krieg, Hunger, Gewalt und Verfolgung, so viele wie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr. In den Jahren 2015 und 2016 haben insgesamt gut 1,2 Millionen Menschen in Deutschland einen Asylantrag gestellt.

Der Zustrom an Schutzsuchenden war auch in Kaufering deutlich zu spüren: Zurzeit wird die Anzahl der Geflüchteten, die über einen längeren Zeitraum hier leben, auf 360 Personen geschätzt, darunter rund 40 unbegleitete junge Menschen unter 18 Jahren. Die meisten von ihnen haben wenig Kontakt zu anderen EinwohnerInnen aus Kaufering.

Um das zu ändern, haben wir gemeinsam mit der kauferinger Integrationsbeauftragten Susanne Taryne, sowie ehrenamtlichen HelferInnen im vergangenen Juni ein vielfältiges Integrationsprojekt gestartet.

Mit mehreren verschiedenartigen Maßnahmen unterstützte unser Projekt die Integration von Geflüchteten in Kaufering. Im Zentrum standen hierbei besonders die BewohnerInnen einer Unterkunft, die in einer der lokalen Sporthallen eingerichtet worden war.

AUSSTATTUNG
Neben der Ausstattung mit einem Grill, einem Kicker und einer Tischtennisplatte, erhielten die BewohnerInnen Computer zum Deutschlernen und dem Schreiben von Bewerbungen. So konnten sie nicht nur schnell Kontakte knüpfen und sich in einem entspannten Umfeld austauschen, sondern auch mit Unterstützung der BetreuerInnen erste Schritte in Richtung Berufswelt wagen.

FREIZEITGESTALTUNG
Auch die Teilnahme an Ausflügen in der Region war Teil des Projekts. Gemeinsam mit ehrenamtlichen BetreuerInnen erkundeten die Geflüchteten beispielsweise das Kloster in St. Ottilien oder besuchten den Biergarten in Buchloe und lernten so beliebte Ausflugsziele und die Kultur ihres neuen Aufenthalts-bzw. Heimatlandes kennen.

SEMINARREIHE „STARKE FRAUEN“
Neben der Freizeitgestaltung wurde mit der Seminarreihe „Starke Frauen“ außerdem ein Raum für Frauen mit Flucht- oder Migrationshintergrund geschaffen, der ihnen dabei helfen sollte, sich in der deutschen Gesellschaft besser zurecht zu finden.

NOTFALLHILFE
Am 4. Dezember wurde die unerfreuliche Nachricht über den Brand in einer landsberger Asylunterkunft laut. Auch hier standen wir den Betroffenen bei und unterstützten sie vom ersten Tag an mit Lebensmittelpaketen.

FAHRRADWERKSTATT
Um auf dem Arbeitsmarkt Fuß fassen zu können, wurde im Rahmen des Projekts außerdem ein berufsvorbereitender Workshop angeboten. Unter der Anleitung eines Zweiradmechanikers lernten die Geflüchteten Fahrräder zu reparieren. Der Erfolg des Workshops war bereits kurze Zeit später spürbar: Einer der Teilnehmer konnte sich einen Ausbildungsplatz sichern.

FEST DER BUNTEN VIELFALT
Eines der Highlights war schließlich das Fest der bunten Vielfalt! Es diente als Raum der Begegnung zwischen Kauferingern und Geflüchteten und förderte den Austausch und das gegenseitige Verständnis zwischen den verschiedenen Kulturen.

Zugehörige Beiträge

Ihre Spende kommt an

Die UNO-Flüchtlingshilfe ist der nationale Partner des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR). Bereits seit 1980 unterstützt sie dessen Hilfsprogramme für Flüchtlinge in aller Welt. In ihrer Spendenverwendung handelt sie stets seriös und effizient. Dies wird ihr mit dem Spendensiegel vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) bescheinigt.

Geflüchteten eine neue Perspektive schenken

Ihr Ansprechpartner

Kathrin Müller

  • +49 8191 4287 832

Spenden Sie jetzt

Bank
IBAN
BIC

Sparkasse Landsberg-Dießen
DE66 7005 2060 0000 0140
01BYLADEM1LLD

Oder:

Online spenden

Mit einer Fördermitgliedschaft unterstützen Sie uns nachhaltig und ermöglichen uns eine längerfristige und vernünftige Projektplanung.

Aus Kostengründen versenden wir Zuwendungsbestätigungen für Beträge über € 200,– automatisch am Anfang des Folgejahres (bitte geben Sie dafür unbedingt eine vollständige Adresse im Verwendungszweck an). Für Beträge unter € 200,– genügt beim Finanzamt die Vorlage des Kontoauszuges.

Falls Sie dennoch sofort eine Zuwendungsbestätigung wünschen, geben Sie uns bitte Bescheid, damit wir diese zuschicken können.

Schön, dass Sie helfen wollen!

ALTRUJA-PAGE-UYGO

O-Töne zweier Spender

(Stephanie J., spendete 100€ für Haiti)
„Die Mitarbeiter von LandsAid e.V. konnte ich in Seminare für die Ausbildung für humanitäre Einsatzkräfte erleben und dadurch einen Einblick in die Projektarbeit gewinnen und das Herzblut, in das die Menschen hineinstecken. LandsAid ist eine Organisation, die wirklich lohnenswert ist und jedweder Unterstützung bedarf. Diese Menschen leisten eine großartige und ehrliche Arbeit, die auch sehr gut transparent gemacht wird! Auch in Newsletter werden die Menschenschicksale und die Arbeit des medizinischen Teams auf eine humane und liebevolle Art erzählt.“

(Iris M., spendete 50€ für Haiti)
Bei Seminaren für Einsatzkräfte habe ich Lands Aid als seriöse und vor allem sehr kompetente Organisation kennen gelernt. In Zusammenarbeit mit Apotheker ohne Grenzen, bei der ich Mitglied bin, wurden sehr erfolgreiche Projekte durchgeführt. Da ich Dr. Hettel beruflich kenne, habe ich volles Vertrauen in das Gelingen dieses Projekts. Hier kommt die Spende 1 : 1 an.

Unsere Partner

2022-10-31T15:40:58+00:00
Nach oben