EIN ZUCKERFEST FÜR DIE GEFLÜCHTETEN

Hilfe für Syrische Flüchtlinge in der Türkei

Ich will helfen

Sachverhalt & was Ihre Spende bewirkt

Am 12.05.21 endete der Ramadan. Gemeinsam mit 3 Musketiere Reutlingen sorgen wir dafür, dass die geflüchteten Menschen in den „wilden“ Camps um Izmir trotz ihrer schwierigen Lage gut versorgt sind, um ein gesegnetes Zuckerfest feiern zu können. Dank vieler engagierter Spender ist es uns gelungen, 11.000 Euro zur Verfügung zu stellen, für die unsere lokale Partnerorganisation İmece İnisiyatifi Çeşme vor Ort Lebensmittel gekauft hat. 700 Familien, also rund 6.000 Menschen, können damit nicht nur heute, sondern auch zwei weitere Monate mit Basislebensmitteln wie Mehl, Reis, Linsen, Zucker und Öl ausgestattet werden. An dieser Stelle: vielen Dank an unsere tollen Partner!

Nach 30 Tagen Fastenzeit wird für Muslime weltweit das sogenannte Zuckerfest, der Bayram, gefeiert. Das Fest des Fastenbrechens dauert drei Tage und gehört zu einem der wichtigsten Feste im Islam. Für die Menschen in den inoffiziellen Flüchtlingscamps rund um Izmir ist es jedoch kaum möglich, es gebührend zu feiern. Sie leben in großer Not, unter schlechten hygienischen Bedingungen, ohne Besitz – und vor allem: ohne ausreichende Nahrungsmittel. Wir freuen uns sehr, die Menschen heute, an dem für sie so bedeutenden Fest, wenigstens mit ausreichend Essen versorgen zu können.

Unser Dank geht dabei an Euch als Spender, denn Ihr habt das möglich gemacht! Schon seit Januar versuchen wir, durch die Verteilung von Lebensmittelpaketen, die Not der Geflüchteten in den Lagern in der Türkei zu lindern und würdigere Bedingungen für sie zu schaffen. Auch, um sie davon abzuhalten, sich auf den lebensgefährlichen Weg auf die griechischen Inseln zu machen, der nicht selten mit dem Tod endet.

Zugehörige Beiträge

Ihre Spende kommt an

Die UNO-Flüchtlingshilfe ist der nationale Partner des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR). Bereits seit 1980 unterstützt sie dessen Hilfsprogramme für Flüchtlinge in aller Welt. In ihrer Spendenverwendung handelt sie stets seriös und effizient. Dies wird ihr mit dem Spendensiegel vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) bescheinigt.

Aktuell suchen wir weitere Paten für Flüchtlingsfamilien. Schon mit 30 Euro im Monat könnten Sie eine Familie vollständig versorgen. Da es viele kleinere Camps sind, in denen wir arbeiten, reichen meist schon 20 bis 50 Paten, um das Essen für ein ganzes Camp sicherzustellen. Gemeinsam können wir also sehr effektiv und direkt helfen.

Derzeit leben laut UNO-Bericht mehr als vier Millionen Geflüchtete in der Türkei. Allein 3,6 Millionen sind syrischer Herkunft. Die übrigen sind Flüchtlinge und Asylsuchende anderer Nationalitäten, hauptsächlich aus Afghanistan, dem Irak und dem Iran. Die hohe Anzahl der Geflüchteten bedeutet zunehmend eine Belastung der Ressourcen und der Infrastruktur in der Türkei. Nur knapp zwei Prozent der Flüchtlinge leben in organisierten Lagern. Die größte Herausforderung bleibt die Verfügbarkeit von Ressourcen und Dienstleistungen, sowohl für die Geflüchteten als auch für die Aufnahmegemeinschaften. Flüchtlinge sehen sich mit hohen Mieten und einem begrenzten Zugang zu Bildung, Arbeit und Gesundheitseinrichtungen konfrontiert. Gleichzeitig nehmen die Spannungen zwischen ihnen und der einheimischen Bevölkerung zu.

Ihr Ansprechpartner

Kathrin Müller

  • +49 8191 4287 832

Spenden Sie jetzt

Bank
IBAN
BIC

Sparkasse Landsberg-Dießen
DE66 7005 2060 0000 0140
01BYLADEM1LLD

Oder:

Online spenden

Mit einer Fördermitgliedschaft unterstützen Sie uns nachhaltig und ermöglichen uns eine längerfristige und vernünftige Projektplanung.

Aus Kostengründen versenden wir Zuwendungsbestätigungen für Beträge über € 200,– automatisch am Anfang des Folgejahres (bitte geben Sie dafür unbedingt eine vollständige Adresse im Verwendungszweck an). Für Beträge unter € 200,– genügt beim Finanzamt die Vorlage des Kontoauszuges.

Falls Sie dennoch sofort eine Zuwendungsbestätigung wünschen, geben Sie uns bitte Bescheid, damit wir diese zuschicken können.

Schön, dass Sie helfen wollen!

ALTRUJA-PAGE-VDX3

O-Töne zweier Spender

(Stephanie J., spendete 100€ für Haiti)
„Die Mitarbeiter von LandsAid e.V. konnte ich in Seminare für die Ausbildung für humanitäre Einsatzkräfte erleben und dadurch einen Einblick in die Projektarbeit gewinnen und das Herzblut, in das die Menschen hineinstecken. LandsAid ist eine Organisation, die wirklich lohnenswert ist und jedweder Unterstützung bedarf. Diese Menschen leisten eine großartige und ehrliche Arbeit, die auch sehr gut transparent gemacht wird! Auch in Newsletter werden die Menschenschicksale und die Arbeit des medizinischen Teams auf eine humane und liebevolle Art erzählt.“

(Iris M., spendete 50€ für Haiti)
Bei Seminaren für Einsatzkräfte habe ich Lands Aid als seriöse und vor allem sehr kompetente Organisation kennen gelernt. In Zusammenarbeit mit Apotheker ohne Grenzen, bei der ich Mitglied bin, wurden sehr erfolgreiche Projekte durchgeführt. Da ich Dr. Hettel beruflich kenne, habe ich volles Vertrauen in das Gelingen dieses Projekts. Hier kommt die Spende 1 : 1 an.

Unsere Partner

2022-11-03T18:10:34+00:00
Nach oben